Of Moonlight Cats  Bacardy

                                                                     Red/White

                                                                            15.03.08 - 19.03.13                                                         

Als du gingst, lachte der Himmel, denn er hatte seinen hellsten Stern zurück, doch mein Herz weint.

Am 19.3.2013 um 11.30 uhr stand für mich, die Welt still. Bacardy ist in meinen Armen eingeschlafen für immer. Er starb an restriktiver Kardiomyopathie (RCM). Eine erworbene Herzmuskelentzündung, irgendwann zw dem 2. und 4.-5. Lebensjahr hat es sich völlig unbemerkt entwickelt.  Die Tierklinik Dresden hat alles versucht, was sie konnte. Am Dienstag morgen rief mich die dortige Kardiologin an und sagte, das es für ihn, absolut keine Chance mehr auf ein würdiges Katzenleben gab. Es war bereits zu weit fortgeschritten, sodass es keine Chance gab ihn zu stabilisieren und auf Medikamente einzustellen. Nichts deutete 2 Tage vorher darauf hin, er tobte noch völlig normal durch die Whg. Es gab, absolut keine Anzeichen.

Es ist grausam, ungerecht, viel zu zeitig, nicht fair. Aber für ihn, war es das einzig richtige. Dennoch bereue ich nichts, ich würde jederzeit wieder diesen Kater kaufen. Er war ein absoluter Traum, mein Traum, mit dem ich unendlich viel gelernt habe, viele Freunde gefunden habe, über die Rasse viel gelernt habe und wegen dem ich auch Tessa und Painty habe. Dafür bin ich dankbar, für die unendlich schönen Jahre mit ihm, für die 100 000 roten Katzenhaare in meinem Kaffee jeden Morgen, für die vielen Kuschelstunden mit ihm, für die vielen Stunden in denen er mich genervt hat mit seinem Katergeheul als er noch potent war, einfach für alles, für jede einzelne Sekunde.

Mein Dank geht auch an die Tierklinik, die sich besonders Mühe gegeben hat, und unendlich einfühlsam mit Bacardy umgegangen ist, ganz besonders aber an Bacardys Züchterin und auch Paintys Züchter, die mir die letzten Tage jederzeit mit offenem Ohr zugehört haben, versucht haben, eine Erklärung zu finden, mit gehofft hatten (und natürlich alle anderen auch, Dankeschön fürs Daumendrücken und zuhören) . Im Leben hätte niemand von uns gedacht das ihn seine Eltern, die mit 8, sowie 12 Jahren auch keine Jungspunde mehr sind, überleben werden. Ich möchte noch einmal sagen, danke liebe Ute, ich bereue wirklich nichts, mit Bacardy hattest du mir einen ganz besonderen Schatz anvertraut und dafür, sowie für alles andere, werde ich dir immer dankbar sein.

Mein Dicker, ich wünsche dir eine gute Reise, es wäre schön gewesen, wenn wir mehr Zeit gehabt hätten, es sollte leider nicht sein. Du warst mein Schatten, ein Kuschelmonster, ein unkomplizierter, lieber, temperamentvoller Kater, der jeden Tag, jede Sekunde mein Herz zum Strahlen brachte. Du warst die Liebe meines Lebens,  und ein wunderschöner Vertreter deiner Rasse, für mich einzigartig und durch nichts und niemanden zu ersetzen. Ich werde dich nie vergessen. Irgendwann sehen wir uns wieder meine rote Ratte. Danke für die tolle Zeit,auch wenn du nicht mehr bei mir lebst, so bist du jeden Tag in meinem Herzen. 

Ich habe ihn einäschern  lassen und die Urne in meinem Garten begraben, an einem sonnigen Platz, in der Nähe der Terrasse.

                                 


Christiane hatte mir dieses Gedicht (Wenn jemand den Autor kennt, bitte Bescheid geben, ich weiß es leider nicht) geschickt (dankeschön liebe Christiane) und ich denke, es ist sehr treffend:

Als du gingst,
schwiegen die Vögel einen Augenblick, drehten die Uhren ihre Zeit zurück.

Als du gingst,
verstummte das Rascheln im Wald, erschienen junge Katzen so alt.

Als du gingst,
hörte man nur den Wind, der sang, und da hielt die Welt ihren Atem an.

Als du gingst,
war nur noch tiefe Trauer da und wir können es nicht fassen, dass es doch geschah.

Als du gingst,
wurden alle Herzen schwer und wir fühlten uns traurig und unheimlich leer.

Als du gingst,
fühlten wir uns von Schmerz so geplagt, hätten gern noch "ich liebe Dich" gesagt.

Als du gingst,
waren wir noch längst nicht dafür bereit, weil wir doch dachten,
wir hätten noch unheimlich viel Zeit.

                                      

                                                     

                                                  Und danke an  die Firma Catwalk

     

                      2 Jahre/9 Monate                                                                    3  1/2 Jahre

                                                           

          

                                  2 Jahre/5 Monate                                                2 Jahre/ 7 Monate